Insel Madeira - Aktivitäten

Die Insel Madeira

Die Insel Madeira, auch regionale Autonomie Madeira genannt gehört zum portugiesischem Territorium und ist sowohl politisch als auch administrativ autonom. Madeira gehört zur Europäischen Union.

Der Archipel Madeira wurde durch die Portugiesen Tristao Vaz Teixeira und Joao Goncalves Zarco im Jahre 1419 entdeckt und erhielt den Namen Madeira aufgrund ihres starken Baumbewuchses (Madeira = Holz). Zunächst wurde die kleine Schwesterinsel Porto Santo von Zarco und Teixeira im Jahre 1418 entdeckt, im Anschluß dann 1419 mitsamt Bartolomeu Perestrelo die Insel Madeira.

Die Stadt Machico

Im Juli des Jahres 1419 landeten die Entdecker in der Bucht von Machico und gaben damit den Auftakt der gloreichen Entdeckungen der Portugiesen. Hier wurde die erste heilige Messe durch Franziskanermönche zelebriert, welche am Tag der Entdeckung (02.Juli ) die Expedition auf dem Schiff Santa Isabel begleiteten.

Viele Hypothesen wurden aufgestellt, woher der Name Machico wohl stammen möge, eine Version ist die romantische Version der unglücklich Liebenden Robert Machim und Ana d`Arfet - der Name Machico stammt wohl von dem Namen Machim ab.

Wanderungen

Die Insel Madeira ist ohne Zweifel ein schwimmender Garten, ein wirkliches Paradies für jeden Botanikliebhaber. Entlang der Wasserkanäle, die in fast 2000 km die gesamte Insel durchziehen, können Sie die Insel Madeira erwandern und so ihre Naturschönheiten entdecken. In der Nähe von Machico finden Sie zahlreiche Wanderwege.

Mountainbiking

Wenn Sie das Leben auf Rädern mögen, laden wir Sie ein, Madeira auf diese Weise zu entdecken - im wahrsten Sinne des Wortes!

Entdecken Sie das Vergnügen, mit einem Mountainbike oder Motorrad durch die Wälder der Insel zu fahren, entlang von Levadas, unbefestigten Straßen und Hindernissen! Auf den Inseln Madeira und Porto Santo können Sie ein Mountainbike oder Motorrad mieten und das Vergnügen entdecken, über die schroffen Feldwege zu fahren.

Der Wettbewerb in der Innenstadt von Funchal findet jährlich in der Innenstadt statt und ist sehr aufregend anzusehen.

Weihnachts Und Neujahrsfest

Das programm zu den Weihnachts- und Neujahrsfeierlichkeiten auf Madeira beginnt bereits im Dezember mit der dekorativen Beleuchtung in den Straßen der Innenstadt von Funchal.

Diese Feierlichkeiten erreichen ihren Höhepunkt mit dem berühmten Feuerwerk, das 2006 offiziell vom Guinness-Buch der Rekorde als größtes Feuerwerk der Welt anerkannt wurde.

Diese Feierlichkeiten umfassen ein reichhaltiges und breit gefächertes Programm mit kulturellen, religiösen, folkloristischen und künstlerischen Beiträgen im Laufe des Dezembers und Enden dem 6. Januar.
Erfahren Sie mehr über das Programm der Weihnachts- und Neujahrsfeste auf der Insel Madeira, vom 1. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020.

Blumenfest

In Madeira blühen Pflanzenarten aus unzählige Regionen der Welt, da die Insel über die speziellen und geeigneten Klimabedingungen für das Wachstum von Pflanzenarten sowohl aus tropischen als auch aus kälteren Regionen verfügt.

Das Festa da Flor (Blumenfest) ist eine Ehrerbietung an den Frühling und die Feier der Metamorphose und Wiedergeburt, der Fruchtbarkeit und des Reichtums der Blumen, die ihre Umgebung farbig gestalten, parfümieren und berauschen und den guten Namen des touristischen Reiseziels Madeira über die Grenzen hinaus noch bekannter machen.
Erfahren Sie mehr über das Festa da Flor auf Madeira, vom 30 April bis 24. Mai​.
Diese Initiative, die schon über drei Jahrzehnte durchgeführt wird, verbindet in einer Zeremonie, die als ein Apell für den Frieden in der Welt dient, die Einzigartigkeit der Kinder mit der Zartheit der Blumen. Jedes Kind bringt eine Blume mit und die Zeremonie erreicht ihren Höhenpunkt mit dem Fliegenlassen von Tauben und einer Kindershow.

Karnevalfest

Der Karneval auf Madeira bietet Ihnen zahlreiche Aktivitäten, die Sie entweder als einfacher Zuschauer oder als aktiver Teilnehmer miterleben können. 

In Madeira wird die Karnevalszeit in einer dauernden Feierstimmung sehr intensiv gelebt, sowohl bei den offiziellen Initiativen als auch bei denen mit einem mehr spontanen Charakter, die in der Tradition Madeiras verwurzelt sind.

Freude und gute Laune herrschen auf den Straßen, in den Vergnügungseinrichtungen und in den privaten Häusern vor, zwischen dem 19. Februar bis 1. März.
ANSCHRIFT
Avenida América, nº 43 - Matur
9200-232 Água da Pena
Machico, Madeira
Portugal

KONTAKT
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telef: (+351) 291 96 57 89
Telm: (+351) 927 353 376


©2019 Vila Gama Holiday Apartments